Leistungen

//Leistungen
Leistungen 2017-08-01T23:00:31+00:00
Prognos-Energie-Test

Schmerzfreie Energiemessung des Körpers auf der Basis der chinesischen Meridiane. Einsatz zur Früherkennung von Krankheiten und Schwachstellen. Vor mehr als 5000 Jahren erforschten die Chinesen, dass jede Krankheit auf einen gestörten Energiefluss im menschlichen Körper zurück zuführen ist.

Varicor-Test

Spezielle Messung der Herztätigkeit unter Berücksichtigung des unbewussten Nervensystem (Sympathikus) und vegetativen Nervensystem (Parasympathikus). Wenn eine Ausgewogenheit besteht, spricht man von einer guten variablen Herzfrequenz. Risikoeinschätzung für Herzversagen, z. B. nach Stress (Leistungsreserve?).

Lebensmittelallergie-Test

Falsche Ernährung bringt oft Probleme für den Körper und über Störungen des darmassoziierten Immunsystems für die Krebsabwehr. Sehr hilfreich bei Gewichtsreduzierung.

Stuhldiagnostik

  • Stoffwechselprobleme
  • Pilzerkrankungen
  • Verdauungsrückstände
  • Krebsfrüherkennung
  • Entzündungsmarker
  • Enteritis- und Gastritiserreger
  • Parasiten
  • Glutenunverträglichkeit

Schon vor über 2500 Jahren erkannten die Griechischen Ärzte die Wichtigkeit des Darms für die Lebensfähigkeit des Organismus: „Der Tod steckt im Darm“ – Wir sagen: „Das Leben steckt im Darm“ und verbessern das darmassoziierte Immunsystem.

Hormon- und/oder Anti-Aging-Profil

Analyse zur Erkennung von Hormon-, Vitamin- und Mineralstoffdefiziten.

Haar-Analyse

Erkennen von Toxizität des Körpers und/oder Mangelerscheinungen.

Spezieller Test bei Allergieneigung Lactose- / Fructose- Intoleranztest

Stabilisierung des Immunsystems

  • Gabe von hoch dosierten Vitamin- und Mineralstoffinfusionen
  • Applikation von Frischzellextrakten
  • Blutbestrahlung von hochselektiven UVC-Licht
  • Magnetfeldresonanztherapie
  • Infusionen zur Entgiftung/Entsäuerung, Destabilisierung der Schutzmechanismen (Tarnmechanismen) der Krebszellen

Insulinpotenzierte Therapie

  • Unterzuckerung des Körpers und niedrig dosierte Chemotherapie

Krebszellen beziehen ihre Energie fast nur von Glucose und haben in der Zellschale eine hohe Konzentration an Insulinrezeptoren. Durch die forcierte Unterzuckerung wird die Membran der Krebszellen durchlässiger, in dieser Phase wird Glucose und eine niedrig dosierten Chemotherapie infundiert; dadurch fast keine Schädigung der gesunden Zellen

Hyperthermietherapien

  1. Die lokale Oberflächen- und Tiefenhyperthermie
  2. Die Ganzkörperhyperthermie

Hydro-Colon Therapie

Reinigung/Entschlackung des Darms von angesammelten Stuhlresten und Fäulnisstoffen. Behandlung von chronischer Obstipation. Natürliches Gleichgewicht der Darmbakterien wird gebessert, Immunsystems stabilisiert, Stoffwechsel angekurbelt.

Einsatz von krebshemmenden Mitteln aus der Naturheilmedizinz. B.

  • Mistellektine
  • Thymusextrakte
  • Heilpilze
  • Pflanzenstoffe
  • Hochdosis Vitamin C

Chelat – Therapie

  • Einsatz bei degenerativen Gefäßerkrankungen
  • Angina pectoris
  • Arteriosklerose
  • Raucherbein
  • Alternativtherapie zu Bypass-Operationen oder Amputationen
  • Senkung von Blutdruck und Blutzucker
  • Schwermetallentgiftung

Regeneresen – Therapie

Infusionen mit biologisch aktiven Ribonukleinsäuren zur Behandlung von chronischen und degenerativen Erkrankungen, wie Multiple Sklerose/Amyotrophische Lateralsklerose, etc.

Zusammen mit der Staats Universität in Moskau sind wir mit einem Forschungsprojekt beschäftigt, wo die Zusammenhänge zwischen genetischen Erbbelastungen und dem Risiko an Krebs zu erkranken erarbeitet werden. Mittlerweile liegt bereits ein Zwischenergebnis vor, das weltweit hohe Aufmerksamkeit erlangt.

Über spezielle Genuntersuchungen ist es bereits gelungen, Personen mit hohem Erkrankungsrisiko zu ermitteln. Mit gezielten biologischen Behandlungsmethoden können in diesen Patienten die körpereigenen Abwehrmechanismen reaktiviert bzw. unterstützt werden, um damit das genetische Gefahrenpotential erheblich abzusenken.